Volltext-Suche

Ihre Suche nach 'Mindestlohn' ergab 208 Treffer, nur die ersten 150 werden angezeigt:

Ranking 100%Ranking 100% Noch kein grünes Licht für den Mindestlohn in der Weiterbildung
(23.02.2010) Seit fast einem Jahr steht die Branche der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach SGB II und SGB III im Arbeitnehmerentsendegesetz. Aber die Allgemeinverbindlichkeit des Tarifvertrags steht immer noch aus. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 100%Ranking 100% Mindestlohn steigt ab 2018 auf 15,26 Euro
(19.05.2017) Der Mindestlohn in der SGB geförderten Weiterbildung soll vom 1. Januar 2018 auf 15,26 Euro die Stunde ansteigen. Bei einer 39 Stunden Woche entspräche das einem Monatsverdienst von 2.588 Euro. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 97%Ranking 97% 70 Prozent wollen Mindestlohn - Arm wie Reich für zehn Euro
(29.01.2010) Gut zwei Drittel der Bevölkerung wollen einen gesetzlichen Mindestlohn. Ziemlich genau zehn Euro brutto sollte er betragen, meinen die Befürworter im Schnitt. Sogar unter Besserverdienern [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 80%Ranking 80% ver.di fordert spürbare Steigerung des Mindestlohnes
(08.03.2017) Seit mehr als fünf Monaten verhandeln ver.di und die GEW mit dem Zweckverband über einen neuen Tarifvertrag für den Mindestlohn in der SGB II / III geförderten Weiterbildung. Trotz einer guten wirtschaftlichen Lage sind die Arbeitgeber bisher nicht zu einer deutlichen Lohnerhöhung bereit. Das letzte Angebot wurde von der Tarifkommission abgelehnt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 80%Ranking 80% ver.di fordert Mindestlohn in der Weiterbildung
(25.11.2009) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert, den Mindestlohn-Tarifvertrag für die rund 23.000 Beschäftigten in der Weiterbildung endlich für allgemeinverbindlich zu erklären. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 80%Ranking 80% Verfahren zum Mindestlohn läuft erneut – Die Politik ist am Zug!
(10.09.2011) Nachdem bereits ein Antrag auf Allgemeinverbindlicherklärung (AVE) des Branchentarifvertrages Weiterbildung „mangels öffentlichen Interesses“ vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) abgelehnt wurde, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 80%Ranking 80% Tarifkommission beschließt Mindestlohnforderung
(10.10.2016) Die Bundestarifkommission Weiterbildung hat am 5. Oktober 2016 einstimmig die Forderungen zur Mindestlohntarifrunde beschlossen. Die Bundestarifkommission beschloss, die Mindestentgelte von [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 80%Ranking 80% Neuer Mindestlohn in der SGBII und III geförderten Weiterbildung
(29.01.2015) Für die Beschäftigten in der SGBII und SGB III geförderten Weiterbildung konnte mit den Arbeitgebern ein neuer Tarifvertrag abgeschlossen werden. 2017 soll der Mindestlohn in Ostdeutschland endlich auf das Niveau von Westdeutschland angehoben werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 80%Ranking 80% Mindestlohntarifverhandlungen vertagt
(16.12.2014) Das erste Angebot der Arbeitgeber bei den Mindestlohnverhandlungen im Bereich der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem SGB II/SGB III kann nur als Provokation verstanden werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 80%Ranking 80% Mindestlohn in der Weiterbildung gefährdet!
(20.12.2016) Die dritte Verhandlungsrunde über einen neuen Mindestlohnvertrag in der SGB II/SGB III finanzierten Weiterbildung brachte kein Ergebnis. Die Arbeitgeber wünschen sich weiter einen Discount-Abschluss für die Jahre 2018 und 2019. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 80%Ranking 80% Jetzt über Forderungen zum Mindestlohn in der Weiterbildung diskutieren
(29.09.2014) Die Bundestarifkommission für die Branche Weiterbildung hat in ihrer Sitzung am 24. September 2014 beschlossen, eine Mitgliederdiskussion über die Forderung zu führen. Bis zum Beschluss der Tarifkommission am 20. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 80%Ranking 80% Forderungen zum Mindestlohn in der Weiterbildung diskutieren
(24.06.2016) Am 31. Dezember läuft der aktuelle Mindestlohn in der SGB II/SGB III geförderten Weiterbildung aus. Damit nach diesem Termin mindestens nach dem Mindestlohngesetz gezahlt wird, muss bis dahin ein neuer Tarifabschluss erzielt und wiederum für Allgemeinverbindlich erklärt werden. Die Bundestarifkommission wird am 5. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 80%Ranking 80% Forderung zum Mindestlohn beschlossen
(23.11.2014) Ende 2015 läuft der gegenwärtige Mindestlohn in der Weiterbildung, die überwiegend die überwiegend SGB II/SGB III Maßnahmen durchführen, aus. Der Mindestlohn, der nach dem Entsendegesetz allgemeinverbindlich ist, hat keine Nachwirkung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 80%Ranking 80% Endlich: Mindestlohn in der Aus- und Weiterbildung
(20.07.2012) Das Bundesarbeitsministerium hat am 20. Juli 2012 die Verordnung über den Mindestlohn in der Weiterbildung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Damit gilt ab dem 1. August der Mindestlohn [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 80%Ranking 80% Endlich ist der Mindestlohn in Sicht
(16.06.2009) Endlich ist ein Mindestlohn für Menschen in Sicht, die im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit Arbeitslose qualifizieren. Nachdem der Bundestag schon zuvor beschlossen hatte, die Weiterbildungsbranche ins Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) aufzunehmen, stimmte im Februar auch der Bundesrat zu. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 80%Ranking 80% Der Weg für einen Mindestlohn in der Weiterbildung ist frei
(04.07.2012) Die Bundesregierung hat auf ihrer heutigen Sitzung dem Verordnungsentwurf der Ministerin für Arbeit und Soziales, der einen allgemeinverbindlichen Mindestlohn für pädagogisches Personal in der Weiterbildungsbranche zugestimmt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% ver.di: Bundesregierung muss Mindestlohn in der Weiterbildung für allgemeinverbindlich erklären
(03.12.2010) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert die Bundesregierung auf, den Mindestlohn in der Weiterbildung für allgemeinverbindlich zu erklären.
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% ver.di und GEW fordern Mindestlohn in der Weiterbildung
(04.07.2011) Ver.di, die GEW und die Zweckgemeinschaft von Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands der Träger beruflicher Bildung haben einen erneuten Antrag auf jetzt erneut gestellt haben Allgemeinverbindlichkeit des Mindestlohntarifvertrages in der Weiterbildung gestellt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% ver.di kritisiert Ablehnung des Mindestlohns für die Weiterbildungsbranche
(06.10.2010) Die Bundesregierung hat den Mindestlohn in der Weiterbildungsbranche auf Druck der Arbeitgeberverbände abgelehnt. Das Lohndumping in der öffentlich geförderten Weiterbildung bei der Bundesagentur [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 78%Ranking 78% Unterstützung für den Mindestlohn – Arbeitgeber sind am Zug
(02.03.2011) Endlich ist ein Mindestlohn für Menschen in Sicht, die im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit Arbeitslose qualifizieren. Im Zusammenhang mit dem Hartz-IV Kompromiss beschlossen Bundestag und Bundesrat auch den Mindestlohn in der Weiterbildung auf der Grundlage des Arbeitnehmerentsendegesetzes (AEntG). [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 78%Ranking 78% Prüfung von Mindestlohn-Anträgen nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales
(22.11.2010) Die Bundestagsfraktion der GRÜNEN/BÜNDNIS 90 wollte in einer Kleinen Anfrage wissen, welche Gründe zur Ablehnung des Mindestlohns in der Weiterbildung im Bereich des SGB II und III geführt hat. Die Bundesregierung hat in diesem Zusammenhang noch einmal deutlich gemacht, dass die fehlende Repräsentativität des Branchentarifvertrags der ausschlaggebende Punkt für die Ablehnung darstellt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn und Mindestarbeitsstandards in der Weiterbildung
(07.09.2010) Wie soll es weitergehen mit dem Branchentarifvertrag Weiterbildung? Ist die Bundesregierung endlich bereit, den Tarifvertrag für Allgemeinverbindlich zu erklären? Was weiß die Bundesregierung über prekäre Arbeitsverhältnisse in der Weiterbildung und was gedenkt sie, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn steigt zum ersten Januar 2017
(02.01.2017) Neben dem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn steigen auch mehrere branchenmäßige Mindestlöhne in 2017. Das betrifft auch den Mindestlohn in der SGB II / SGB III geförderten Weiterbildung. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn in der Weiterbildungsbranche muss kommen
(24.11.2010) Die AG Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion führte mit Vertreterinnen und Vertretern der Weiterbildungsbranche ein Fachgesprächs zum Mindestlohn in der Weiterbildungsbranche durch. Für die SPD-Bundestagsfraktion kann es nur eine sinnvolle Lösung geben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn in der Weiterbildung – Jetzt!
(19.01.2008) Die Gehälter in der Weiterbildung sind bei stetig steigenden Preisen und Abgaben und bei immer intensiveren Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten seit vielen Jahren kaum oder nur unzureichend angepasst worden [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn in der Weiterbildung
(25.04.2012) Am 3. April wurde der Entwurf einer Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Buch Sozialgesetzbuch veröffentlicht. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn in der SGB II/III geförderten Weiterbildung verlängert
(22.12.2015) Durch die Veröffentlichung im Bundesanzeiger am 22. Dezember 2015 ist der von der Bundesregierung gebilligte Tarifvertrag für den Mindestlohn in der SGB II/III geförderten Weiterbildung nun rechtskräftig. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn entlastet öffentliche Kassen
(17.05.2011) Die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns würde nicht nur Geringverdienern helfen - auch Staatshaushalt und Sozialkassen könnten von einer allgemeinen Lohnuntergrenze merklich profitieren. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% Mindestlohn - Warnung vor Arbeitsplatzverlusten auf wackeligem Fundament
(17.10.2008) Mindestlöhne müssen keine Jobs kosten. Gegenteilige Behauptungen sind weder theoretisch noch empirisch abgesichert. Die Argumentation ist eingängig, aber zu einfach: Gering qualifizierte Mitarbeiter würden nur einen bescheidenen Beitrag zur Wertschöpfung leisten und könnten deshalb nur gering entlohnt werden. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% Merkel wird bei Weiterbildung-Mindestlohn wortbrüchig
(06.10.2010) "Indem sie ohne Not einen Mindestlohn für die Weiterbildungsbranche ablehnt, zeigt die Bundesregierung, wie wichtig ihr die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten wirklich sind. Sie zeigt damit auch, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 78%Ranking 78% Europafester Mindestlohn
(09.12.2008) Wo der Staat europaweit ausschreibt, müssen Mindestarbeitsbedingungen geregelt sein. Doch ohne Gesetz oder allgemeinverbindlichen Tarifvertrag darf eine Behörde nicht verlangen, dass eine bestimmte Lohnhöhe einzuhalten ist. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 78%Ranking 78% Ein Mindestlohn für die Branche Weiterbildung - Jetzt!!
(13.04.2008) Am 31. März haben die Gewerkschaften Verdi und GEW gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband BBB (Bundesverband der Träger beruflicher Bildung) einen Antrag auf Aufnahme eines Mindestlohn-Tarifvertrags Weiterbildung in das Arbeitnehmer-Entsendegesetz (ArbEntG) gestellt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 78%Ranking 78% Der Mindestlohn kommt – kommt er auch von allein?
(05.03.2009) Der Mindestlohn in der Weiterbildung kommt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat inzwischen auf den Mindestlohn reagiert. In den neuen Auschreibungsunterlagen weist sie Bieter darauf hin: "Die Branche für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem SGB II und SGB III wurde in das Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) aufgenommen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 78%Ranking 78% Der Mindestlohn ist auf den Weg gebracht
(09.04.2008) Die Aufnahme des Branchentarifvertrag Weiterbildung in das Entsendegesetz ist beim Bundesarbeitsministerium beantragt worden. Jetzt ist die Politik am Zug, eine Lohnuntergrenze für die Beschäftigten [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 78%Ranking 78% Der Mindestlohn gilt – auch im Urlaub, an Feiertagen und im Krankheitsfall
(14.05.2015) Wenn es darum geht, den geschuldeten Lohn zu verweigern, sind Arbeitgeber mitunter besonders innovativ. So war ein Unternehmen in der Weiterbildung der Meinung, in der Verordnung zum Mindestlohn in der SGB II und III geförderten Weiterbildung ginge es lediglich um die geleistete Arbeit. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 78%Ranking 78% Bundesregierung muss Mindestlohn in der Weiterbildung für allgemeinverbindlich erklären
(23.11.2010) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert die Bundesregierung auf, Kürzungen in der Weiterbildung zurückzunehmen und den Mindestlohn in der Weiterbildung für allgemeinverbindlich [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 78%Ranking 78% Bundesregierung blockiert weiter den Mindestlohn in der Weiterbildung
(27.03.2012) Entgegen eindeutiger Zusagen, den Mindestlohn-Tarifvertrag für die rund 26.000 Beschäftigten in Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen nach SGB II und III durch Rechtsverordnung für allgemeinverbindlich zu erklären, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% Allgemeinverbindlicher Mindestlohn in der Aus- und Weiterbildung wird verlängert
(28.06.2013) Der seit 2012 geltende Mindestlohn im Bereich des pädagogisches Personal in Betrieben der beruflichen Bildung, soweit diese überwiegend Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen aus- und weiterbilden, ist bis zum 31. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 78%Ranking 78% Allgemeinverbindlicher Mindestlohn in der Aus- und Weiterbildung ist in Kraft getreten
(02.08.2012) Am 1. August ist der neue Mindestlohn in der Aus- und Weiterbildung in der Weiterbildung in Kraft getreten. Er gilt für das pädagogische Personal in Bildungsträgern, soweit diese überwiegend [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 78%Ranking 78% Allgemeinverbindlichen Mindestlohn in der Weiterbildung sichern!
(01.03.2013) Der seit dem 1. August. 2012 geltende Mindestlohn für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Sozialgesetzbuch ist befristet bis zum 30. Juni 2013. Um sicherzustellen, dass auch danach weiterhin verbindliche Lohnuntergrenzen gelten, haben die Tarifvertragsparteien jetzt einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen, der eine Laufzeit bis zum 31. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 78%Ranking 78% Abstruse Argumente gegen den Mindestlohn in der Weiterbildung
(16.08.2013) Der Mindestlohntarifvertrag in der Weiterbildung gilt weiter – verbessert und mit Steigerungsstufen. Mit „Ach und Krach“ und auf den letzten Drücker wurde die Allgemeinverbindlichkeit verlängert. [...]
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 78%Ranking 78% Klage gegen Mindestlohn in der Weiterbildung abgewiesen
(13.01.2016) Nein, sie wollen sich nicht damit abfinden, ihre Beschäftigten nach Tarifvertrag zu bezahlen. Es ist wohl weniger der Lohn, der die beteiligten Weiterbildungsträger vor das Landesarbeitsgericht nach Berlin getrieben hat. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 76%Ranking 76% Noch keine Einigung in Sicht. Arbeitgeber spielen den billigen Jakob!
(21.11.2016) Soll der Mindestlohn in der überwiegend SGB II/SGB III geförderten Weiterbildung über 2017 hinaus weiter gelten, dann muss ein neuer Tarifvertrag für die Zeit ab 2018 her. Bekanntlich steigt der Mindestlohn in diesem Bereich zum 1. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 73%Ranking 73% Viel Arbeit für Betriebsräte
(04.12.2012) Nicht wenige Arbeitgeber in der Weiterbildung haben es nicht für möglich gehalten. Am Ende wurde der Mindestlohn im Bereich der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Sozialgesetzbuch im Bundesanzeiger veröffentlicht. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 73%Ranking 73% Und täglich grüßt das Murmeltier!
(08.06.2011) Die IB Gruppe (Internationaler Bund) verweigert sich weiterhin einer Mitgliedschaft in der Zweckgemeinschaft des Bildungsverbandes BBB. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende des IB, Werner Sigmund, in einem Spitzengespräch mit Petra Gerstenkorn vom ver.di-Bundesvorstand am 06. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 73%Ranking 73% Der Zoll in der Lohnbuchhaltung
(29.06.2013) Seit es den Mindestlohn in der Weiterbildung gibt, müssen Bildungsträger damit rechnen, vom Zoll kontrolliert zu werden. Bei Verstößen verhängt der Zoll dann Bußgelder. Doch die Beschäftigten kommen dadurch nicht an den vorenthaltenen Lohn. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 73%Ranking 73% Hände weg von Änderungsverträgen!
(18.07.2012) Noch ist der von der Bundesregierung beschlossene Mindestlohn in der Weiterbildung nicht einmal in Kraft getreten, und schon versucht der erste Arbeitgeber ihn zu unterlaufen. Es ist der Internationale Bund für Sozialarbeit (IB). [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 69%Ranking 69% Mindestlohn in der Weiterbildung passiert den Bundesrat
(13.02.2009) Der Bundesrat hat am 13. Februar 2009 das Arbeitnehmer-Entsendegesetz - (AEntG) beschlossen. Damit sind alle Voraussetzungen erfüllt, damit die Beschäftigten in der Aus- und Weiterbildung nach dem Zweiten und Dritten Buch des Sozialgesetzbuchs in Zukunft Anspruch auf Mindestlöhne haben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 64%Ranking 64% Mindestlohn in der SGB II / III finanzierten Weiterbildung
(18.01.2017) Auch die letzte Verhandlungsrunde für den Tarifvertrag der SGB II/SGB III finanzierten Weiterbildung endete ohne Einigung. Die Arbeitgeber sind nicht bereit, die Entlohnung des pädagogischen Personals deutlich zu erhöhen. Ihr letztes Angebot lautete: 6 Prozent mit einer Laufzeit von 21 Monaten. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 64%Ranking 64% Gibt es Informationen zum Mindestlohn auch in gedruckter Form?
Mit der Allgemeinverbindlicherklärung des Tarifvertrages zur Regelung des Mindestlohns für pädagogisches Personal gelten ab 1. August 2012 flächendeckend tarifliche Mindeststandards. Alle wichtigen Informationen über Inhalt und Wirkung des Mindestlohns in der Weiterbildung enthält die neue Broschüre „Mindestlohn in der Weiterbildung – Fragen und Antworten“ des Bundesfachbereichs Bildung, [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 64%Ranking 64% Der Mindestlohn in der Weiterbildung ist gestiegen
(10.02.2014) Schon mal die Lohnabrechnung vom Januar überprüft? Wenn nicht, sollte sich der Blick lohnen und unbedingt erfolgen. Denn zum 1. Januar sind die Tarifentgelte in der SGB II und III geförderten Weiterbildung angestiegen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 61%Ranking 61% Wer hat Anspruch auf den Mindestlohn?
Arbeitnehmer/innen haben einen Anspruch auf den Mindestlohn, wenn sie im pädagogischen Bereich in einem Betrieb oder einer selbstständigen Betriebsabteilung arbeiten, in denen überwiegend Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen nach dem Zweiten oder Dritten Buch Sozialgesetzbuch durchführt werden; [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 61%Ranking 61% Warum ein Mindestlohn in der Aus- und Weiterbildung?
Die Situation in der Weiterbildungsbranche ist für die Beschäftigten seit Jahren alles andere als erfreulich. Der Grund heißt Lohndumping. In der Weiterbildungsbranche hat es seit 2004 infolge der Hartz-Gesetze und der damit verbundenen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen erhebliche Verwerfungen gegeben. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 61%Ranking 61% Tarifparteien wollen allgemeinverbindlichen Mindestlohn
(23.06.2010) Die Laufzeit des Branchentarifvertrages, den die Zweckgemeinschaft des Bildungsverbandes mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) für die berufliche Bildung geschlossen hat, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 61%Ranking 61% Nur eine Teillösung - gesetzlicher Mindestlohn bleibt auf der Tagesordnung
(15.01.2009) Der aktuelle Kompromiss der Großen Koalition zur Ausweitung des Arbeitnehmer-Entsendegesetz stellt nur eine Teillösung bei der dringend nötigen Bekämpfung von Lohndumping und Niedriglöhnen auf dem Arbeitsmarkt dar. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Nach der Ablehnung eines Branchenmindestlohns geht es jetzt darum, Haustarifverträge durchzusetzen
(23.10.2010) Die Bundesregierung hat es abgelehnt, den Branchentarifvertrag in der Weiterbildung für allgemeinverbindlich zu erklären. Jetzt kommt es darauf an, Haustarifverträgen durchzusetzen, die weiteres Lohndumping in der SGB geförderten Weiterbildung verhindern. Interview mit Petra Gerstenkorn, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 61%Ranking 61% Mindestlohnforderung für Weiterbildner diskutieren
(25.09.2014) Die Vorbereitungen für die Mindestlohntarifrunde 2015 mit der Zweckgemeinschaft des Bildungsverbandes laufen. Anlass ist das Ende 2015 ohne Nachwirkung Auslaufen des für allgemeinverbindlich erklärten Mindestlohntarifvertrages für die pädagogischen Beschäftigten in Weiterbildungsunternehmen, die überwiegend SGB II/SGB III Maßnahmen durchführen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 61%Ranking 61% Mindestlohn für die Weiterbildungsbranche Schwarz-Gelb muss Blockade aufgeben
(06.10.2010) Die Jobcenter fördern in erheblichem Umfang Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung, um Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit betroffene Menschen zu qualifizieren und ihre Chancen auf gute Arbeit zu erhöhen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 61%Ranking 61% Mindestlohn auch bei Krankheit und an Feiertagen!
Liebe Kolleginnen und Kollegen, zur sozialen Sicherung der Beschäftigten gibt es die von den Gewerkschaften erkämpfte Entgeltfortzahlung: Bei Arbeitsunfähigkeit besteht ein gesetzlicher Anspruch für insgesamt 6 Wochen Entgeltfortzahlung. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 61%Ranking 61% Für einen Mindestlohn in der Weiterbildung
(22.11.2010) Anlässlich der Weimarer Herbstakademie Weiterbildung 2010 der GEW und anderer Träger der Erwachsenenbildung am 5./6.11.2010 wurde folgender Aufruf initiiert:
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 57%Ranking 57% Der Arbeitskreis der Betriebsräte überregionaler Weiterbildungsträger
(25.09.2007) Am 19. Februar 2007 haben sich die Zweckgemeinschaft des Bildungsverbandes BBB und die Gewerkschaften GEW und Verdi auf einen Mindestlohntarifvertrag für die Weiterbildungsbranche verständigt. Damit dieser Mindestlohnvertrag vom Bundesarbeitsministerium für allgemeinverbindlich erklärt wird und in der Branche wirken kann, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 54%Ranking 54% Wie geht es weiter mit dem Mindestlohn in der Weiterbildung?
(04.05.2017) Am 27. April 2017 fand in Göttingen die fünfte Verhandlungsrunde zum Mindestlohn für das pädagogische Personal in Weiterbildungsunternehmen, die überwiegend SGB II/SGB III Maßnahmen durchführen, statt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 54%Ranking 54% Weiterbildungsträger auf Konfliktkurs mit Gewerkschaften
(25.02.2014) Mit dem Mindestlohn in der Weiterbildung konnte erfolgreich eine „Untergrenze“ für die pädagogischen Beschäftigten in der Weiterbildung eingezogen werden. Gleichzeitig wurde vereinbart, Verhandlungen über einen Manteltarifvertrag durchzuführen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 54%Ranking 54% Sehrbrock: Mindestlöhne auch in der Weiterbildung
(01.10.2008) Aus Anlass des 2. Deutschen Weiterbildungstags am 26. September forderte die stellvertretende DGB-Vorsitzende Ingrid Sehrbrock, den seit Frühjahr 2007 existierenden Mindestlohntarifvertrag [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 54%Ranking 54% Schritt für Schritt - Übergangsregelung zu Entgelten
(19.10.2017) In den Verhandlungen beim Internationalen Bund konnten auch Ergebnisse für die Kolleg*innen erzielt werden, die im Bereich der Arbeitsmarktdienstleistungen beschäftigt sind. Die Einstiegsgehälter für die Kolleginnen und Kollegen werden hier bei mindestens 95 % TVL liegen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 54%Ranking 54% Olaf Scholz: „Mindestlöhne sind auch eine Frage der Moral.“
(09.04.2009) In einem Interview im Info-Brief des Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (Bildungsverband) e.V. äußert sich Bundesarbeitsminister Scholz zur Aufnahme der Weiterbildung in das Arbeitnehmerentsendegesetz und den Weg, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 54%Ranking 54% Oberverwaltungsgericht Berlin lehnt vorläufige Aussetzung der Verordnung über die Einführung von Mindestlöhnen für bestimmte Aus- und Weiterbildungsleistungen ab
(07.02.2013) Einige Bildungsträger, die Maßnahmen im Bereich des SGB II und III anbieten, wollten mit einer einstweiligen Anordnung eine vorläufige Aussetzung des Mindestlohns in der Weiterbildung erreichen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 54%Ranking 54% Neue Chancen für Tariftreue
(31.10.2008) Nach einem Urteil des EuGH liegen die meisten Tariftreuegesetze in Deutschland auf Eis. Eine ­europarechtskonforme Regelung wäre aber möglich - und die anstehende Modernisierung des Bundesvergabegesetzes [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 54%Ranking 54% Neuausrichtung der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen
(02.12.2014) Welche Auswirkungen hat die Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen auf Beschäftigung und Entlohnung? Antworten auf diese Fragen wollte die Bundestagsfraktion der Linken von der Bundesregierung. Auch wenn einige Antworten üblich stereotyp daherkommen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 54%Ranking 54% Netze knüpfen gegen Dumping
(14.09.2007) In der Weiterbildungsbranche gibt es seit der Einführung der Hartz-gesetze starke Preiseinbrüche. Da 55 % bis 75 % der Kosten bei Weiterbildungsträgern für Personal zu veranschlagen sind, wird der Preiswettbewerb über zunehmendes Lohndumping durchgeführt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 54%Ranking 54% Mindestlöhne im Überblick
(07.02.2009) Im Wahljahr 2009 kämpft ver.di für einen gesetzlichen Mindestlohn, der in allen Branchen und Regionen das Existenzminimum für die Beschäftigten sichern und Niedriglöhnen und Lohnunterbietung einen wirksamen Riegel vorschieben soll. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 54%Ranking 54% Gute Arbeit – Gute Dienstleistungen
(18.06.2012) Dienstleistungen gelten in unserer Gesellschaft weitgehend als niedrigproduktive Tätigkeiten mit geringer Wertschöpfung. Entsprechend niedrig sei dementsprechend auch der Lohn oder das Honorar anzusetzen, erklären bürgerliche Ökonomen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 54%Ranking 54% Großer Erfolg – Mindestlöhne in weiteren sechs Branchen
(21.01.2009) Der Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales hat heute die Aufnahme der Weiterbildung in das Arbeitnehmerentsendegesetz beschlossen. Mindestlohntarifverträge wurden von den Tarifparteien für das Wach- und Sicherheitsgewerbe, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 54%Ranking 54% Elf EU-Staaten erhöhen Mindestlöhne - in Westeuropa mindestens 8,40 Euro pro Stunde
(06.03.2009) Von 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union verfügen 20 über einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn. Elf von ihnen haben die untere Lohngrenze zum Jahresbeginn angehoben, in zwei weiteren werden schon seit dem 1. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 54%Ranking 54% Ein IB – ein Tarifvertrag - wir werden es schaffen!
(04.03.2014) Der Internationale Bund (IB) möchte seinen Laden komplett umstrukturieren. Und er möchte einen konzernweiten Tarifvertrag. Allerdings möchte er keine gleichen tariflichen Bedingungen für alle Beschäftigten. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 54%Ranking 54% Bundesagentur soll Lohndumping bekämpfen
(17.03.2008) Die Betriebsräte der Aus- und Weiterbildung fordern den Arbeitsminister in einem Brief auf, die Bundesagentur für Arbeit im Rahmen seiner Fach- und Rechtsaufsicht anzuweisen, das Lohndumping bei der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen zu bekämpfen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 54%Ranking 54% Bewegung oder Stillstand – was will uns der Internationale Bund mit seiner Mitarbeiterinformation sagen?
(10.06.2014) Tarifverhandlungen werden immer auch mit den Mitteln der Öffentlichkeitsarbeit geführt. Der Internationale Bund (IB) hat da so seine eigene Strategie. Öffentlichkeit ist für ihn zuerst die Belegschaft. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 52%Ranking 52% Mindestlohn in der Weiterbildung muss verbindlich bleiben
(12.12.2012) Nach Ansicht des Internationalen Bund (IB) ist der Mindestlohn in der Weiterbildung geeignet, dem dramatischen Einkommensverfall in der Branche Einhalt zu gebieten. Er fordert daher regelmäßig Kontrollen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 52%Ranking 52% Die FAZ trommelt gegen einen Mindestlohn in der Weiterbildung
(10.03.2011) Wenn auf eine Zeitung in diesem Land verlass ist, dann auf die FAZ. Zumindest dann, wenn es gilt, die Meinung der Arbeitgeberverbände in die Welt hinaus zu schreiben. Fundierte Kenntnisse des Sachverhaltes und gute Recherche scheinen da eher schädlich zu sein. Mit uralten Stereotypen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit kommt da am 27. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 50%Ranking 50% Warum gibt es nur einen Mindestlohn?
Die Branche Weiterbildung ist 2009 im Arbeitnehmerentsendegesetz aufgenommen worden. Ziel des Gesetzes ist die Gewährleistung fairer und funktionierender Wettbewerbsbedigungen, also die Verhinderung von Lohndumping. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 50%Ranking 50% Keine Annäherung in der zweiten Verhandlungsrunde
(30.11.2016) Die zweite Verhandlungsrunde zum Mindestlohn in der SGB II/SGB III finanzierten Weiterbildung brachte kein Ergebnis. Die Arbeitgeber beharren auf ihrem völlig ungenügenden Angebot von 2 mal 2 Prozent. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 47%Ranking 47% Pfändungsfreigrenze, Grundsicherung und Lohnminima in Nachbarländern geben Orientierungswerte
(15.11.2011) In 20 europäischen Ländern gibt es einen allgemeinen Mindestlohn - in Deutschland nicht. Allerdings wird der Druck auf die schwarz-gelbe Bundesregierung immer größer, einen Mindestlohn einzuführen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 47%Ranking 47% Bundesagentur vergibt Ausbildungs-Maßnahmen zu Dumpingpreisen
Erste Ergebnisse bei der Vergabe von Bildungsmaßnahmen im Jugendbereich durch die Bundesagentur für Arbeit lassen den Schluss zu: Bildung und Weiterbildung verkommen zu einer billigen Ware. Pädagogen [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 42%Ranking 42% Möglichkeiten der Anwendung sozialer Kriterien bei der öffentlichen Auftragsvergabe auf Bundesebene
(28.04.2009) Darf die Einhaltung allgemeinverbindliche Tarifverträge eine Bedingung für die Vergabe öffentlicher Aufträge sein? Das wollte die Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in einer Kleinen Anfrage von der Bundesregierung wissen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Weiterbildungsbranche zahlt nur noch Hungerlöhne weil die Bundesagentur das so will
(26.02.2007) Die Einkommen der Beschäftigten in der Weiterbildung befinden sich teilweise im freien Fall. Wenn sie denn überhaupt noch Arbeit haben. Die Honorarsätze sind unter 20 Euro die Stunde gefallen, manche erhalten nur noch 11 Euro für eine Unterrichtsstunde. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 38%Ranking 38% Weiterbildung – Licht und lange Schatten
(08.06.2007) Am 15. Juni 2007 findet erstmals der deutsche Weiterbildungstag statt. Alle politischen und gesellschaftlichen Kräfte betonen die große Bedeutung von Weiterbildung und propagieren lebensbegleitendes Lernen – so als würde es nur an der individuellen Bereitschaft dazu mangeln. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 38%Ranking 38% Weiterbildung stärken – Chancen nutzen
(21.09.2010) Zum 3. Mal findet in diesem Jahr der deutsche Weiterbildungstag statt, wiederum unterstützt von zahlreichen Prominenten und unter der so begeistert hervorgehobenen Schirmherrschaft des neuen Bundespräsidenten. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 38%Ranking 38% Was steht eigentlich genau im Tarifvertrag?
Rechtsnormen des Tarifvertrags zur Regelung des Mindestlohns für pädagogisches Personal vom 15. November 2011 in der Fassung des Änderungstarifvertrags Nr. 1 vom 14. Februar 2013 § 1 - Geltungsbereich Dieser Tarifvertrag gilt räumlich im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland; sachlich für Betriebe oder selbstständige Betriebsabteilungen von Trägern der beruflichen Bildung, [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Mindestlohn Weiterbildung/Fragen und Antworten

Ranking 38%Ranking 38% Ulla Burchardt (SPD): DIHK Vorschlag ist eine Zumutung
(06.08.2007) Der Hauptgeschäftsführer des DIHK fordert, die Arbeitnehmer sollten ihre Freizeit für die berufliche Weiterbildung nutzten. Angeblich wären die Deutschen Spitzenreiter bei Urlaubs- und Feiertagen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 38%Ranking 38% Tarifverhandlungen über einen Entgelttarifvertrag beim Internationalen Bund (IB)
(23.05.2017) Die Tarifverhandlungen beim Internationalen Bund (IB) wurden im Mai fortgesetzt. Für die Beschäftigten im Bereich des SGB II und III konnte eine Einigung über den Auszahlungszeitpunkt der Einmalzahlung erzielt werden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 38%Ranking 38% Tariftreue-Klauseln verstoßen gegen EU-Recht
(05.04.2008) Der Europäische Gerichtshof hält das Niedersächsische Landesvergabegesetz für eine unzulässige Beschränkung des freien Dienstleistungsverkehrs. Mindestlöhne als Schutz für Arbeitnehmer seinen grundsätzlich gerechtfertigt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Urteile

Ranking 38%Ranking 38% Tarifpolitische Konferenz der AG Weiterbildung
(10.06.2014) Mehr als 35 TeilnehmerInnen trafen sich Anfang Juni 2014 zu einer tarifpolitischen Konferenz der AG Weiterbildung. Die derzeit laufenden Tarifverhandlungen mit dem Zweckverband über einen Manteltarifvertrag in der Weiterbildung waren der unmittelbare Anlass für das Treffen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Renaissance der Aus- und Weiterbildung? Neue Ziele – neue Perspektiven
(21.12.2007) Bereits zum siebten Mal führte der Bundesfachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung eine Fachtagung zur beruflichen Weiterbildung durch. Vor mehr als 100 Betriebsräten aus der Weiterbildung [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 38%Ranking 38% Prekäre Arbeit
(11.09.2009) Am 18. und 19. September 2008 führten die Fachbereiche Bildung, Wissenschaft und Forschung und Besondere Dienstleistungen eine gemeinsame Fachtagung zu Ursachen und Handlungsmöglichkeiten [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Perspektiven für die Beschäftigten in der Weiterbildung
(11.06.2009) Welche Entwicklung hat die Tarifpolitik in der Weiterbildung in den letzten Jahren genommen? Was muss geschehen, damit der ruinöse Preiswettbewerb in Teilen der Weiterbildung nicht weiter auf Kosten des Personals ausgetragen wird? [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 38%Ranking 38% Ohrfeigen für Arbeitnehmer
(23.04.2008) Die jüngste Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Entsenderichtlinie gefährdet den sozialen Frieden in Europa, meint der DGB-Vorsitzende Michael Sommer.
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Nur 12 Prozent "gute" Arbeitsplätze
(15.09.2007) Nur jeder achte Beschäftigte hierzulande bewertet dabei seine Arbeitssituation positiv, jeder dritte arbeitet unter miserablen Bedingungen mit hohen Belastungen und wenig Sicherheit. Und die Hälfte aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland hält ihre Arbeitsbedingungen für gerade mal mittelmäßig. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Niedrige Löhne - zwei Konzepte gegen den Sog nach unten
(08.04.2008) Branchenbezogene Mindestlöhne und ein allgemeines gesetzliches Mindestentgelt können sich sinnvoll ergänzen, zeigt eine WSI-Analyse. So ließe sich der wachsende Niedriglohnsektor wirksam regulieren. Viele Menschen in Deutschland arbeiten für wenig Geld. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Mindestlöhne jetzt auch in der Weiterbildung
(23.01.2009) Der Bundestag hat am 22.01.2009 das Arbeitnehmer-Entsendegesetz in namentlicher Abstimmung beschlossen. Von 556 Abgeordneten stimmten 398 Abgeordnete mit ja, 108 lehnten das Gesetz ab. Die Weiterbildung gehört zu den Branchen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Manifest „Gute Arbeit – Gute Weiterbildung“
(07.07.2009) Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich zur Bekämpfung prekärer Beschäftigungsverhältnisse in der Weiterbildung besonders verpflichtet. Denn eine gute Bildung und Weiterbildung ist nur denk-bar, wenn auch gute Arbeitsbedingungen der Weiterbildner und Weiterbildnerinnen eine attraktive, motivierende und qualitative Beschäftigung sichern. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 38%Ranking 38% Konzernweite Übergangsregelungen für Entgelte mit dem Internationalen Bund abgeschlossen
(29.06.2015) In der dritten Verhandlungsrunde konnte mit dem Internationalen Bund (IB) eine Übergangsregelung für alle Beschäftigten beim IB erzielt werden. Nun ist der Weg frei, um zentral für die IB Gruppe einen Manteltarifvertrag, eine Entgeltstruktur und die Tätigkeitsmerkmale zu verhandeln. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 38%Ranking 38% Jenseits von Wuppertal
(05.04.2008) Zu dem Kreis der Branchen, die mit dem Stichtagsdatum 31.3.2008 einen Antrag auf Aufnahme in das Entsendegesetz gestellt haben, gehört auch die Weiterbildungsbranche. Und das ist ein Erfolg. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 38%Ranking 38% Integrationslehrer: Sprachkurse zu Dumpinglöhnen?
(17.04.2009) Qualität hat ihren Preis – das weiß auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Bei der Zulassung von Anbietern so genannter Integrationskurse bewertet es deshalb seit einigen Monaten auch die Entlohnung der Lehrkräfte als Qualitätskriterium. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 38%Ranking 38% Information für die Beschäftigten in der Weiterbildung
(27.06.2008) Bundespräsident Kohler hat wie im Jahr 2007 die Schirmherrschaft für den zweiten Deutschen Weiterbildungstag übernommen. Aus diesem Anlass hat der Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung in Nordrhein-Westfalen einen Brief zugesandt. „Wir möchten Ihr begrüßenswertes Engagement zum Anlass nehmen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 38%Ranking 38% Geschafft! Einigung über höhere Entgelte erzielt!
(20.02.2016) Die Aktionen der DAA Beschäftigten zeigen Wirkung. Die Geschäftsführung hat ein neues Angebot unterbreitet. Der Gesamtbetriebsrat empfiehlt den Kolleginnen und Kollegen die Annahme. In einer Beschäftigtenbefragung vom 23. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 38%Ranking 38% Geplante Neustrukturierung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente und ihre Auswirkungen auf den Übergang Schule–Beruf und die berufliche Weiterbildung
(09.06.2011) Wie geht es weiter mit der Förderung von Jugendlichen im Übergang von der Schule in den Beruf und der Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit (BA)? Dass wollte die Fraktion DIE LINKE von der Bundesregierung wissen. Die Bundesregierung erklärte in ihrer Antwort, das hänge im Wesentlichen von der BA ab. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 38%Ranking 38% Gemeinsam die Weiterbildungsgesellschaft voranbringen
(25.09.2008) Anlässlich des 2. Deutschen Weiterbildungstages am 26.09.2008 betonen der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Jörg Tauss und der zuständige Berichterstatter Ernst Dieter Rossmann: „Die Weiterbildung ist in unserer Gesellschaft nicht mehr weg zu denken. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 38%Ranking 38% Fachkräftepotential nutzen – Gute Arbeit schaffen, bessere Bildung ermöglichen, vorhandene Qualifikationen anerkennen
(13.02.2011) Die Klagen über einen angeblichen Fachkräftemangel sind scheinheilig. Millionen Menschen wird ein freier Zugang zum Arbeitsmarkt und zu notwendigen Bildungs- und Qualifizierungs- maßnahmen verwehrt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 38%Ranking 38% Europa-Richter schwächen Tarifsysteme
(17.04.2008) Mit seinen jüngsten Urteilen hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) eine neue Diskussion über das Verhältnis von Unternehmer- und Arbeitnehmerrechten entfacht. Interessanter Nebeneffekt: [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Urteile

Ranking 38%Ranking 38% Erste Hürde geschafft – Argumente für einen Branchentarifvertrag
(22.03.2007) Nach 18 Monaten Verhandlungen ist es gelungen, einen Branchentarifvertrag Weiterbildung abzuschließen. Die Einstiegsgehälter in der Weiterbildung waren in den letzten Jahren in den alten Bundesländern oftmals auf 1.500 – 1.800 Euro, in den neuen Bundesländern auf 1.300 – 1.600 Euro gesunken. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 38%Ranking 38% Einigung auf Branchenmindestlöhne nur ein Zwischenschritt
(02.09.2009) DGB-Vorstandsmitglied Claus Matecki hat sich kritisch zur Einigung auf Branchenmindestlöhne geäußert. Dass nur für zwei von fünf Branchen eine Einigung erzielt werden konnte, zeigt, "dass dieser Weg nur ein – zudem sehr beschwerlicher – Zwischenschritt sein kann". [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Einigung über Entgelte für DAA Beschäftigte erzielt
(29.06.2013) Die Verhandlungen zwischen dem Gesamtbetriebsrat der DAA und ver.di und der Geschäftsführung der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) haben lange gedauert. Erst in der fünften Verhandlungsrunde am 12. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 38%Ranking 38% Die Lage der bayerischen Volkshochschuldozenten
(08.04.2009) Die Arbeitsgemeinschaft Dozentenvertretungen (ad) an Bayerischen Volkshochschulen hat Missstände bei der Bezahlung der VHS-Dozenten in bayerischen Städten und Gemeinden festgestellt und fordert [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 38%Ranking 38% Die Bundesregierung spart an der Weiterbildung für Erwerbslose
(23.10.2010) An Bildung wird nicht gespart - behauptet die Bundesregierung. Doch dort, wo der Bund das Sagen hat, geschieht genau das. 16 Milliarden Euro sollen in den kommenden vier Jahren bei der Arbeitsförderung abgeknapst werden, hat das Kabinett beschlossen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 38%Ranking 38% Der Niedergang einer ganzen Branche
(21.12.2007) Auf den ersten Blick erscheint die Entwicklung erfreulich: Die Zahl der TeilnehmerInnen von Weiterbildungsmaßnahmen, die von der Agentur für Arbeit (BA) und den ARGEn 2007 gefördert wurden, ist deutlich höher als im Vorjahr. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 38%Ranking 38% Comeback der Tariftreue
(27.08.2010) Die meisten Bundesländer wollen die Vergabe öffentlicher Aufträge wieder an die Einhaltung von Tarifstandards koppeln - und einige Länder legen darüber hinaus auch Mindestlöhne fest.
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 38%Ranking 38% Auftakt der DAA-Entgeltverhandlungen ohne Ergebnis
(14.10.2015) Am 13. Oktober 2015 startete die erste Entgeltverhandlungsrunde bei der DAA. Den Vertreter/innen der Arbeitgeber wurde von der Verhandlungskommission des Gesamtbetriebsrates folgende Forderung [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 38%Ranking 38% Auf Augenhöhe mitreden können - das muss Bildung leisten
(03.04.2007) JobRotation ist ein viel zu wenig genutztes Instrument der aktiven Arbeitsmarktpolitik. KMU-Unternehmen haben oft eine sehr geringe Personaldecke. Der Bedarf an Weiterbildung wird häufig ignoriert. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 38%Ranking 38% Armut taugt nicht zum Aufreger
(27.11.2007) Armut in Deutschland ist auch eine Folge des Reichtums, der nicht mehr umverteilt wird. Davon sind die beiden Autoren Dorothee Beck und Hartmut Meine überzeugt. In Ihrem Buch „Armut im Überfluss“ beschreiben sie faktenreich und detailliert das ganze Ausmaß der Umverteilung von unten nach oben, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 38%Ranking 38% Arbeitsmarktpolitik rutscht in eine neue Krise
(14.07.2011) Nur hin und wieder finden sich in der Presse einzelne Informationen zu anstehenden Veränderungen in der Arbeitsmarktpolitik - hier eine Kürzung, dort die Neuordnung der Instrumente. Doch alles zusammen ergibt ein neues Krisenszenario, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 38%Ranking 38% Arbeitskreis der Betriebsräte überregionaler Weiterbildungsträger
Der Arbeitskreis überregionaler Weiterbildungsträger trifft sich seit über 10 Jahren, um Probleme der Branche Weiterbildung zu diskutieren und die Vertretung der Arbeitnehmerinteressen in der Branche [...]
Gefunden in: Weitere Kontakte

Ranking 38%Ranking 38% .info netzwerk-weiterbildung 01/09
******************************************************************* .info netzwerk-weiterbildung 01/09 ******************************************************************* Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, es gibt sie noch, die guten Nachrichten. [...]
Gefunden in: Newsletter-Archiv

Ranking 38%Ranking 38% .info netzwerk-weiterbildung 01/08
******************************************************************* .info netzwerk-weiterbildung 01/08 ******************************************************************* Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, [...]
Gefunden in: Newsletter-Archiv

Ranking 38%Ranking 38% ... zu wenig! Entgeltverhandlungen vertagt!
(03.02.2016) Gestärkt durch den Rückhalt aus über 20 Betriebsversammlungen und von mehr als 1.400 Stützunterschriften ging ver.di/GBR in diese Verhandlungsrunde bei der Deutschen Angestellten Akademie (DAA). [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 28%Ranking 28% Werkverträge brauchen bessere Regeln
(21.05.2012) Kaum wird ein Schlupfloch im Bereich der Billigjobs verstopft, wie jetzt in der Leiharbeit, schon suchen die Unternehmen nach neuen Wegen, um Arbeit möglichst billig einzukaufen. Neu im Trend liegt da der Werkvertrag. Angeblich werden die Beschäftigten so zu Selbstständigen, der Arbeitgeber wird zum Vertragspartner, der eine bestimmte Leistung einkauft. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 28%Ranking 28% Tarifverhandlungen beim Berufsförderungswerk des DGB
(17.10.2013) Das Berufsfortbildungswerk des DGB hat im März alle Tarifverträge gekündigt. Die Geschäftsführung möchte einen komplett „verschlankten Tarifvertrag“ für den Konzern durchsetzen. Sonderzahlungen sollen in Zukunft erfolgsabhängig gestaltet werden, Stufensprünge im Gehaltstarifvertrag soll es nicht mehr geben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 28%Ranking 28% Recht auf Bildung – oder: Wer einen Schokoladenkuchen haben will ...
Bildung erfüllt einen wichtigen Aspekt in unserer Gesellschaft, ermöglicht Partizipation, Selbstbestimmung und nachhaltiges Handeln in einer globalen Welt. Bildung gibt es nicht zum Dumpingpreis oder Mindestlohn. [...]
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 28%Ranking 28% DAA Geschäftsführung erhöht einseitig Gehälter zum 1. Januar 2016
(28.01.2016) Einseitig und ohne Rücksprache erhöhte die Geschäftsführung der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) während der laufenden Entgeltverhandlungen die Gehälter zum 1. Januar 2016 um 0,94 Prozent! Da gleichzeitig der gesetzliche Mindestlohn angehoben wurde, bezahlt die DAA jetzt ganze 9 Cent über Mindestlohn bei Lohngruppe 8. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 28%Ranking 28% Auftakt der Verhandlungen zum Branchentarifvertrag Weiterbildung in Paderborn
(17.01.2014) Mit dem Abschluss des Mindestlohns in der SGB geförderten Weiterbildung wurde zugleich vereinbart, Verhandlungen über einen allgemeinen Manteltarifvertrag in der Weiterbildung aufzunehmen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 26%Ranking 26% Verkauft und Verraten
(15.06.2009) Gewerkschaften sind einst gegründet worden, um die Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu verbessern. Inzwischen gibt es eine Reihe von Scheingewerkschaften, [...]
Gefunden in: Tipps und Hilfen
Gefunden in: Tipps/Dies und das

Ranking 26%Ranking 26% Tarifverhandlungen beim Internationalen Bund vertagt
(11.05.2015) Am 4. Mai sollten die Tarifverhandlungen für einen Konzerntarifvertrag beim Internationalen Bund (IB) beginnen. Die Arbeitgeber unterbreiteten ein völlig unzureichendes Angebot von einem Prozent ab Januar 2016. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 26%Ranking 26% SPD-Niedersachsen fordert eine gesicherte Finanzierung der Erwachsenenbildung
(15.08.2012) Die niedersächsische SPD steht zur staatlichen Förderung der öffentlich verantworteten Erwachsenenbildung Niedersachsens. So steht es in einem Positionspapier des Arbeitskreises Erwachsenenbildung [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Allgemeine und politische

Ranking 26%Ranking 26% Prekäre Jobs eindämmen
(22.12.2016) „Das deutsche ‚Beschäftigungswunder‘ basiert zum erheblichen Teil auf einer Zunahme der atypischen Beschäftigung: Bei mehr als 1,3 Millionen (rund 36 %) Arbeitsplätzen, die seit dem konjunkturellen Tiefpunkt im Jahr 2004 zusätzlich geschaffenen wurden, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 26%Ranking 26% Mit prekärer Beschäftigung ist keine gute Weiterbildung zu machen
(06.06.2009) Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Gewerkschaften in ihren tariflichen Bemühungen um einheitliche Bedingungen in der Weiterbildung. Denn ohne gesetzliche Mindeststandards drohe ein allein kostengetriebener Negativwettbewerb um günstigste Preise, erklären Ulla Burchardt und Ernst-Dieter Rossmann. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 26%Ranking 26% Gelungene Auftakt- und Folgeaktion gegen die Tarifflucht im bfw des DGB
(14.02.2016) Am 02. Februar 2016 fand eine Auftaktaktaktion von Beschäftigten des Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) in Kaarst und am 09. Februar 2016 eine Folgeaktion in Hamburg gegen den mittlerweile mehr als zweijährigen tariflosen Zustand im bfw des DGB statt. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 26%Ranking 26% Erhebung zur Beschäftigungssituation in der Weiterbildung
(23.04.2012) An der Universität Duisburg-Essen wird aktuell ein Forschungsprojekt zum Thema „Beschäftigung in der Weiterbildung“ durchgeführt. Ziel des Projektes ist es, aussagekräftige Informationen über die Beschäftigungslage und Arbeitssituation der in der Weiterbildung tätigen Personen zu erhalten. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 26%Ranking 26% Entgeltverhandlungen bei der DAA wieder ergebnislos vertagt
(17.12.2015) Zunächst vermittelte die neue Geschäftsführerin der Deutschen Angestellten Akademie auf der Betriebsrätekonferenz Anfang Dezember den Eindruck, die Belange der Beschäftigten in Zukunft stärker zu berücksichtigen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 26%Ranking 26% Ein Arbeitsleben mit Niedriglohn reicht nicht für die Rente
(22.05.2009) Mindestens 9,47 Euro muss ein Arbeitnehmer pro Stunde verdienen, um nach 45 Beitragsjahren eine Rente in Höhe des Grundsicherungsniveaus zu bekommen. Durchschnittsbeschäftigte im wachsenden Niedriglohnbereich bleiben weit darunter: [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 26%Ranking 26% Dumping-Gewerkschaft nicht tariffähig
(09.12.2009) Die am 7. Dezember 2009 ergangene Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Berlin-Brandenburg ist eindeutig. Die Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) ist nicht tariffähig. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Allgemeine Informationen

Ranking 26%Ranking 26% Branchentarifvertrag für die Weiterbildung
(25.03.2014) Die zweite Verhandlungsrunde über einen Manteltarifvertrag im Bereich der Weiterbildung haben keine deutlichen Fortschritte gebracht. Die Arbeitgeber haben außer Forderungen, die zum teil Verschlechterungen für die Beschäftigten bringen sollen (so wünschen sie die Rückkehr zur 40-Stunden-Woche), nichts mitgebracht. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 26%Ranking 26% Billigbildung in Deutschland
(20.11.2010) Die OECD hat Deutschland mal wieder schlechte Noten in punkto Bildung gegeben: Gerade einmal 4,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts gibt das „Land der Dichter und Denker“ dafür aus – Tendenz sinkend. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Schwarzbuch-Weiterbildung

Ranking 26%Ranking 26% Tarifverhandlungen für die Branche Weiterbildung ausgesetzt
(16.07.2014) Die Tarifverhandlungen für einen Branchentarifvertrag in der Weiterbildung sind vorerst gescheitert. Die Arbeitgeber waren auch in der vierten Verhandlungsrunde nicht bereit, auf unsere berechtigten Forderungen einzugehen. Die Tarifverhandlungen wurden daher ausgesetzt, um den Arbeitgebern Zeit zum Nachdenken zu geben. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 16%Ranking 16% Wiedereinführung eines Mindesthonorars für Integrationskurse Deutsch
Wohl auf Druck privater Anbieter ist seit Ende 2004 der Mindestlohn für Lehrkräfte in Deutsch-Intregationskursen abgeschafft worden. Für die betroffenen KollegInnen ist mit zunehmendem Lohndumping zu rechnen. [...]
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ranking 16%Ranking 16% Weiterbildungsbranche wirtschaftlich weiter im Aufwind
(24.01.2015) Der Weiterbildungsmonitor, ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Lebenslanges Lernen

Ranking 16%Ranking 16% Immer noch keine auskömmliche Vergütung für Deutschlehrer
(05.12.2017) Der Zuzug Hundertausender Geflüchteter im Sommer 2015 hat viel Bewegung in den Weiterbildungsmarkt gebracht. Auch wenn das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die empfohlene Mindestvergütung für eine Honorarstunde damals auf 35 Euro erhöht hat, wirklich besser ist es dadurch nicht geworden. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Selbstständige

Ranking 16%Ranking 16% Fairness auf dem Arbeitsmarkt
(01.04.2010) Das SPD-Präsidium hat am 15. März 2010 ein arbeitsmarktpolitisches Gesamtkonzept unter dem Motto: „Fairness auf dem Arbeitsmarkt“ beschlossen. Die SPD fordert in dem Programm eine Begrenzung der Leiharbeit, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Berufliche

Ranking 16%Ranking 16% DGB-Vorschläge zur Neuausrichtung der Arbeitsförderung
(02.04.2014) Die Gewerkschaften fordern seit langem eine neue Ordnung auf dem Arbeitsmarkt. Hierfür sind gesetzliche Rahmenbedingungen wie zum Beispiel ein bundesweit einheitlicher, gesetzlicher Mindestlohn und eine grundlegende Reform der geringfügigen Beschäftigung erforderlich. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Grundsätzliches zur Weiterbildung

Ranking 11%Ranking 11% „Ohne Skrupel“ - Interview mit einem Betriebsratsvorsitzenden beim Internationalen Bund (IB)
Auch am Internationalen Bund (IB), einem der Großen im Weiterbildungsgeschäft, haben die Änderungen der Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) Spuren hinterlassen. [...]

Ranking 11%Ranking 11% ver.di gegen Kahlschlag in der beruflichen Weiterbildung
(13.11.2010) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kritisiert die erneuten Einsparungen der Bundesregierung und den damit verbundenen Kahlschlag in der Weiterbildung scharf und hat Betriebsräte aus der Branche eingeladen, [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Weiterbildung/Förderung

Ranking 11%Ranking 11% Wir sind dran! Wir fordern deutlich höhere Entgelte!
(28.01.2016) Die wirtschaftliche Situation der DAA GmbH erlaubt eine deutliche Steigerung der Entgelte für alle Beschäftigten der DAA. Daher missbilligen wir das Verhalten der Geschäftsführung bei den Entgeltverhandlungen. [...]
Gefunden in: Aktuelles
Gefunden in: Arbeitsbedingungen/Tarifinformationen

Ihre Suchkriterien:
Suchbegriff:
Wie sollen die Suchbegriffe
verbunden werden?
UND
ODER
Was soll gesucht werden?
Aktuelles & Themen ja nein
Links ja nein
Termine ja nein
Sonstige Einträge ja nein